Brandschutz


Was ist Brandschutz?

Beim Brandschutz unterscheidet man zwischen dem vorbeugenden und

dem abwehrenden Brandschutz.

Was ist was?

Vorbeugender Brandschutz

Alle Maßnahmen, die der Entstehung bzw. der Ausbreitung von Feuer vorbeugen und bei einem Brand eine wirksame Brandbekämpfung sowie eine schnelle Rettung ermöglichen.

Der vorbeugende Brandschutz gliedert sich formal in die Teilbereiche

– baulicher Brandschutz

– anlagentechnischer Brandschutz

– organisatorischer Brandschutz

Abwehrender Brandschutz

Der abwehrende Brandschutz ist eine Aufgabe der Feuerwehr und bildet das Gegenstück zum vorbeugenden Brandschutz. Abwehrender Brandschutz ist alles, was die Feuerwehr unternimmt, wenn “das Kind in den Brunnen gefallen ist”, es also schon brennt. Es ist die Tätigkeit, die man primär mit der Feuerwehr in Verbindung bringt.